Caratec Cobra: Vodafone Alarmanlagen & Einparkhilfe

Die bekannte Cobra Alarmanlage kommt ebenso wie die Cobra Einparkhilfe von Vodafone Automotive. So heißt Cobra Automotive Technologies, seit Vodafone 2014 die Cobra-Gruppe übernahm. Im Unternehmen vereinen sich über vier Jahrzehnte Erfahrung von Cobra in den Bereichen Telematik und Fahrzeugsicherheit mit der umfassenden Vodafone-Expertise beim Mobilfunk und Machine-to-Machine-Diensten (M2M). Von uns Fahrzeugtechnik Schiffmann erhalten Sie diese Alarmanlagen, Einparkhilfen und Diebstahlortungssysteme für Ihren Wohnwagen, die wir auch fachgerecht montieren.

Was bietet Vodafone Automotive für den Wohnwagen?

Der Hersteller ist ein führender Anbieter von Stolen Vehicle Tracking, Telematiksystemen und Usage-based Insurance-Lösungen. OEM-Kunden sind beispielsweise Rolls-Royce, Lamborghini, Maserati, Porsche, Aston Martin, Ferrari, Bentley, Audi, Ducati, VW, Nissan, GruppoPiaggio, Infiniti, McLaren, Tesla, Mercedes-Benz-Lkw, Renault und Mitsubishi. Für diese und weitere Hersteller liefert Vodafone Automotive maßgeschneiderte Lösungen, die sich auch für den Caravan ausgezeichnet eignen. Hier sind technische Systeme wie die Einparkhilfe sogar ganz besonders wichtig. Die für das Wohnmobil wichtigsten technischen Hilfen sind:

• Einparkhilfe

• Alarmanlage

• Diebstahlortung

Die Produkte von Vodafone Automotive zeichnen sich durch ihren exzellenten Qualitätsanspruch aus, sie kommen aus Varese in Norditalien. Selbstverständlich sind sie von europäischen, asiatischen und nordamerikanischen Zertifizierungsstellen zugelassen und wurden durch länderspezifische Behörden geprüft. Unterstützt werden Telematiklösungen durch die ausgezeichnete Vodafone-Infrastruktur. So nehmen in 44 europäischen Ländern Alarmzentralen die Signale von möglicherweise gestohlenen Fahrzeugen auf. Automotive Zertifizierungen von Vodafone sind unter anderem die ISO/TS16949:2009, das QSB-Zertifikat von General Motors, Automotive SPiCE CL 1:2007 von VW und Automotive SPiCE CL 2:2011 von Continental. Das Unternehmen Vodafone Automotive unterzieht sich regelmäßige Audits durch die Automobilhersteller, welche die Produkte beziehen. Das sichert die Qualität ab.

Die Cobra Einparkhilfe

Ein Wohnwagen ist von vornherein unübersichtlich, seine Karosserie lässt sich vom Fahrersitz aus nicht überblicken. Selbst geübte Fahrer stoßen beim Einparken unter Umständen gegen einen Betonpfosten oder Begrenzungsstein. Das verursacht zwar eine ärgerliche Schramme, doch noch viel schlimmer ist die Gefahr für Passanten hinter dem Fahrzeug. Gerade kleine Kinder können beim rückwärtigen Einparken leicht übersehen werden. Das führt schlimmstenfalls zu Todesfällen, weil die betroffenen Kinder im Rück- oder Außenspiegel nicht zu sehen sind. Daher verhindert die Nachrüstung der Cobra Einparkhilfe tragische Unfälle. Sie erkennt zuverlässig auch kleine und schmale Hindernisse sowie sich bewegende Fußgänger. Die 4-Sensor-Einparkhilfen von Cobra erfüllen die ISO 17386 für die bestmögliche Hinderniserkennung. Der Vodafone Cobra ParkMaster ist ein Originalzubehör vieler Automobilhersteller und unterliegt strengsten automotiven Standards. Sein Detektionsfeld erkennt in kleinen Quadraten jedes Hindernis. Es gibt den Vodafone Cobra ParkMaster mit Clip- oder Einbausensoren sowie als fahrzeugspezifischen Einbausatz für die Front und das Heck des Fahrzeugs. Wir liefern den Vodafone Cobra ParkMaster und installieren ihn an Ihrem Caravan.

Die Cobra Alarmanlage

Mit dieser Alarmanlage schützen Sie Ihr Wohnmobil gegen die ausufernde Kfz-Kriminalität in Deutschland. Sie verhindern den Diebstahl selbst, der stets große Verzweiflung und Verunsicherung verursacht, sowie die aufreibende Auseinandersetzung mit Ihrer Versicherung. Der Übergriff auf ein Fahrzeug lässt sich leider niemals ausschließen, doch die Cobra Alarmanlage ist ein zuverlässiges Werkzeug für Ihren Schutz. Gerade ein auf öffentlichen Plätzen oder am Straßenrand abgestellter Caravan ist hohen Risiken ausgesetzt. Doch selbst daheim vor dem eigenen Haus können Sie Opfer eines Fahrzeugdiebstahls werden, denn organisierte Diebesbanden haben es auf die großen Fahrzeuge abgesehen. Sie entwenden sie komplett oder stehlen das beliebte Zubehör. Ein Diebstahl oder Einbruch dauert oft nur wenige Sekunden. Unser nachträglicher Einbau der Alarmanlage sichert das Fahrzeug effektiv ab. Experten verweisen übrigens darauf, dass Nachrüstsysteme sicherer sind als die ab Werk verbauten Diebstahlsicherungen. Dennoch bietet unsere Nachrüstung höchsten Komfort. Sie können beim Cobra Vodafone Alarmsystem unterschiedliche Versionen wählen. Es wird über einen CAN-Bus gesteuert und lässt sich entweder über die Original-Funkfernbedienung oder über Keyless schärfen und entschärfen. Einen sehr hohen Schutz genießen Sie mit der 46EXCLUSIVE durch eine 2-Faktor-Authentifizierung. Für ältere Fahrzeuge gibt es analoge Alarmanlagen, die wir inklusive wechselcodiertem Handsender ausliefern. Auch Sie funktionieren äußerst zuverlässig. Wir beraten Sie zur Alarmanlage, damit sie gesetzeskonform verbaut wird und nicht die Elektronik Ihres Fahrzeugs stört. Die Vodafone Cobra Systeme entsprechen allen technischen Normen und erfüllen dementsprechend die Vorgaben des Gesetzgebers.

Vodafone Diebstahlsortung

Falls Ihr Wohnmobil trotz aller Sicherheitsmaßnahmen von einem Diebstahl betroffen sein sollte, lässt es sich mithilfe der Vodafone Diebstahlsortung aufspüren. Diese ist mit dem Alarmcenternetzwerk von Vodafone in 44 europäischen Staaten verbunden. Wichtig zu wissen: Fahrzeugdiebstähle werden heute professionell organisiert. Sie erfolgen auf Bestellung von Hehlern, die Diebe kennen die gängigen elektronischen Wegfahrsperren der Fahrzeuge. Daher empfehlen Fachleute dringend die Nachrüstung mit modernen Telematiklösungen wie der Vodafone Diebstahlsortung. Diese basiert auf aktuellster GPS/GPRS/GSM-Technologie, die auf der umfassenden Vodafone-Expertise bei Mobilfunknetzwerken aufsetzt. Ein gestohlenes Fahrzeug wird umgehend von einer Vodafone SOC (Alarmzentrale) erfasst und auch grenzüberschreitend verfolgt. Für die effektive Wiederbeschaffung des gestohlenen Fahrzeugs stehen die SOCs mit den nationalen Polizeibehörden in engem Kontakt. Die Alarmzentralen sind 24/7 besetzt. Sie stehen auch Ihnen unterstützend zur Seite. Ihr heimisches Alarmcenter ist Ihr fester Ansprechpartner für die Diebstahlverfolgung, die Alarmzentralen der Nachbarstaaten werden umgehend in den Ortungsprozess einbezogen. Die Sicherstellung übernimmt die lokale Polizeibehörde nach der Meldung durch das SOC. Sie können das Vodafonesystem bei einem Fahrzeugwechsel behalten, es lässt sich de- und neuinstallieren.

Posted in Allgemein.